English Deutsch
blank_pixel



Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schnaitmann Beauty GmbH


Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist

Schnaitmann Beauty GmbH
Voltastr. 13, 70376 Stuttgart/Deutschland   
Telefon: +49 (0)711 55346810
Telefax: +49 (0)711 55346812
Email:    info@schnaitmann.eu

Geschäftsführende Gesellschafterin: Marianne Schnaitmann   

Amtsgericht Stuttgart - HRB Nr.: 737774
UST ID: DE277605146



1.    Vertragsschluss/Möglichkeit des Widerrufs
(1)    Unsere Verkäufe und Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen eines gewerblichen Bestellers gelten auch dann nicht, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

(2)    Bestellungen sind über den Online-Shop sowie telefonisch möglich. Mit Einstellung der Produkte in den Online Shop geben wir ein Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie  können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korerkturhilfen nutzen. Die Bestellung erfolgt rechtsverbindlich,  indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Unsere Angebote sind freibleibend. Verträge kommen erst mit der schriftlichen Bestätigung einer Bestellung, bzw. durch Versendung der Ware durch uns zustande

(3)    Ein Verbraucher ist befugt, seine Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Auftragsbestätigung, die eine detaillierte Widerrufsbelehrung enthält, zu widerrufen. Der Widerruf kann in Textform oder durch Rücksendung der Ware an die obige Adresse erfolgen.


2.    Umfang der Leistungspflicht
(1)    Für den Umfang unserer Leistungspflicht ist unsere Auftragsbestätigung maßgeblich.

(2)    Die Muster und Proben sind unverbindlich, Beschreibungen und Analysen sind ungefähr.



3.    Preise/Versand/Zahlungsmöglichkeit
(1)    Der Verkauf erfolgt zu den im Online-Shop angegebenen Preisen. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

(2)    Versand innerhalb Deutschlands:
Beträgt der Bestellwert weniger als € 300,00, bezahlt der Käufer eine Versand- und Verpackungskostenpauschale in Höhe von € 5,95. 
Ab einem Bestellwert von EUR 300,00 liefern wir frei Haus.

(3)    Versand außerhalb Deutschlands:
Die Lieferung ins Ausland bedarf der vorherigen Absprache mit uns. Für Auslandssendungen berechnen wir die Kosten, detailliert in den Versandkosten.
Ab einem Bestellwert von EUR 300,00 liefern wir frei Haus.


(4)    Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
Kreditkarten:
Visa Card
MasterCard
Die Belastung der Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie unserem Payment Provider gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordert unser Payment Provider inmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

Vorkasse
Wir akzeptieren Vorauskasse. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung oder per E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

(5)    Die Rechnung wird mit der Lieferung versandt.



4.    Lieferzeit

(1)    Wir sind um eine schnellstmögliche Abwicklung der Bestellung bemüht.

(2)    Ist ein bestelltes Produkt kurzfristig nicht lieferbar, werden wir den Käufer unverzüglich informieren. Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit auf unserer Seite keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

(3)    Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Dem Besteller entstehen in diesem Fall keine zusätzlichen Kosten.

(4)    Ist ein bestelltes Produkt endgültig nicht mehr lieferbar, werden wir mit dem Besteller Kontakt aufnehmen, um eine individuelle alternative Lösung zu finden.

(5) Wir liefern nur im Versandweg. Eine  Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.



5.    Transportschäden

(1)   Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.



6.    Gewährleistung

(1)    Wir leisten Gewähr für die Dauer von zwei Jahren ab Produktion in dem gesetzlich festgelegten Umfang.

(2)    Unsere Kosmetikprodukte sind Naturprodukte. Es kann daher im Einzelfall zu Farb- oder Konsistenzveränderungen kommen, was nicht mit einer Qualitätsverschlechterung verbunden sein muss. Der Besteller wird gebeten, im Zweifelsfall mit uns Kontakt aufzunehmen.

(3)    Für einen gewerblichen Besteller gilt die Untersuchungs- und Rügepflicht des § 377 HGB.


7.    Eigentumsvorbehalt

(1)    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller unser Eigentum.

(2)    Ein gewerblicher Besteller ist befugt, über die Ware im ordentlichen Geschäftsverkehr zu verfügen.


8.    Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schnaitmann Beauty GmbH, Voltastrasse 13, 70376 Stuttgart, info@schnaitmann.eu, Telefon: +49 (0(711 55346810) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.




9.    Gerichtsstand für gewerbliche Besteller, salvatorische Klausel

(1)    Ist der Besteller Kaufmann, ist Stuttgart Gerichtsstand.

(2)    Sollte eine der obigen Bestimmungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die Parteien werden die unwirksame Klausel durch eine wirksame Regelung ersetzen, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahe kommt.


10.    Vertragstextspeicherung

(1)     Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestelleungen können Sie in unserem Kunden Login einsehen.


11.     Vertragssprache
(1)     Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.


12.     Streitbeilegung
(1)     Die Europäische Kommisson stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
          Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


13.     Haftung
(1)    Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

14.     Verhaltenskodex
(1)     Folgende Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:
         Trusted Shops Certificate
         http://www.trustedshops.com/tsdocument/TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf


Schnaitmann Beauty GmbH

Stand 01/17

Zurück

Willkommen zurück!

Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Login





Passwort vergessen?

Suche

Erweiterte Suche »

Mehr über...


Trusted Shops